Blankenburg (jmü) l Feuerwehreinsatz am Dienstagmorgen in der Blankenburger Roman-Abt-Straße: Wie die Polizei mitteilte, war gegen 9.45 Uhr Rauch auf einem Balkon im Obergeschoss eines mehrstöckigen Wohnhauses gesichtet worden. Erst bei der dritten Nachprüfung stellte sich heraus, dass ein Plastikschirmständer aus bisher nicht geklärter Ursache in Brand geraten war. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde die hölzerne Balkonverkleidung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blankenburg löschten das Feuer und entfernten die Balkonverkleidung. Gegenwärtig finden auf dem Haus Dacharbeiten statt. Ob sie die Ursache des Brandes waren, war am Dienstagabend noch nicht ermittelt.