Blankenburg (jmü) l Nach einer nächtlichen Schlägerei in der Nähe einer Fast-Food-Filiale im Gewerbegebiet Lerchenbreite in Blankenburg sucht die Polizei dringend Zeugen. Wie mitgeteilt wurde, hatten Sonntagnacht gegen 2 Uhr zwei Autofahrer ihre Wagen auf der Zufahrt in die Lerchenbreite so gestellt, dass ein nachfolgendes Auto nicht mehr vorbeifahren konnte. Aus diesem Fahrzeug war daraufhin der Beifahrer ausgestiegen, um die beiden Fahrer wegen der Blockade anzusprechen. Der 26-Jährige sei unvermittelt von Fahrzeuginsassen angegriffen und durch Schläge verletzt worden. Danach eskalierte die Situation, wobei einer der Fahrer über die angrenzenden Grünflächen raste. Laut Polizei ergab ein Alkoholtest 0,89 Promille. Weitere Beteiligte konnten allerdings noch nicht ermittelt werden.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 39 41) 67 41 93.