Klein Quenstedt (im) l Von 15 Gräbern haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag auf dem Friedhof des Halberstädter Ortsteils Klein Quenstedt Stiefmütterchen gestohlen. Nach Polizeiangaben wurden außerdem Grablichter zerstört und ein Stein umgeworfen. Die Beamten ermitteln wegen Störung der Totenruhe.