Elbingerode (bfa) l Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am Donnerstagmittag die Angestellte einer Apotheke in der Brockenstraße in Elbingerode mit einem Messer bedroht. Der Tatverdächtige (49) ist laut Polizei gegen 13.25 Uhr in die Apotheke gekommen und dann aggressiv geworden, weil das gewünschte Medikament nicht vorrätig war. Dann verließ der Mann die Räumlichkeiten wieder. Er wurde kurz darauf von Polizeibeamten in unmittelbarer Nähe der Apotheke aufgegriffen und wegenseines psychischen Zustands in ein Fachkrankenhaus gebracht. Die Apothekenangestellte wurde nicht verletzt. Sie hatte sich nach der Flucht des Mannes eingeschlossen.