Schierke (we) l Schierke hat am Sonnabend den Hexen gehört. Zusammen mit einigen Teufeln haben sie sich zur Walpurgisfeier eingefunden. Das Fest war dem Nachwuchs vorbehalten, die erwachsenen Hexen feiern ihre Walpurgis erst am Mittwoch. Von der Brockenschule aus zogen die kleinen Hexen und Teufel quer durch den Ort bis zur Schierker Baude. Lautstark wurden sie dabei vom Spielmannszug Hasselfelde angekündigt. In der Baude konnten sich die dunklen Feen am Grill stärken und den Ernst des Hexendaseins auf der Hüpfburg vergessen. Ambrosia van Serpens zeigte den Zauber-Azubis den Alltag einer alten, erfahrenen Hexe. Dazu gehörte leider auch, ständig Zaubersprüche zu vergessen. Donner und schwarze Wolken sorgten zum Schluss für die passende Stimmung, nachdem die dunklen Gestalten zuvor bei strahlendem Sonnenschein durch den Ort gezogen waren.

   

Bilder