Wernigerode (jbs) l Die Polizei ist am Donnerstagabend zu einer Schlägerei in einem Lokal in der Nöschenröder Straße gerufen worden. Sechs Männer prügelten sich dort, darunter ein 23-Jähriger aus Blankenburg, der sich weigerte, den Weisungen der Beamten zu folgen. Wie die Polizei mitteilt, könnte er sich gewehrt haben, da ein "offener" Haftbefehl gegen ihn vorlag. Ein Polizeibeamter und er selbst wurden bei dem Handgemenge verletzt. Der 23-Jährige stand unter Alkoholeinfluss, ein Test ergab 2,32 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Den Haftbefehl konnte der Blankenburger durch Einzahlung des ausstehenden Betrages in Höhe von 300 Euro aufheben.