Derenburg (jmü) l Eine rasante Premiere ist am Sonnabend, 28. Juni, in Derenburg zu erleben. Dann wird um 13 Uhr das erste Seifenkistenrennen gestartet. Dafür können sich interessierte Fahrer ab sofort anmelden.

Die Anmeldungen und Mitfahrerlaubnis (für Kinder) gibt es im Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Derenburg, Tel. (03 94 53) 5 01 35. Sie können auch per E-Mail unter der Adresse Christina.Moj@gmx.net oder telefonisch unter (01 71) 7 54 70 07 angefordert werden. Bei technischen Fragen steht das Organisationsteam mit Mirko Albrecht, Tel. (01 72) 1 83 09 89, Sven Hoffmeister, Tel. (01 71) 9 98 64 34, und Martin Gramm, Tel. (01 77) 5 22 71 87, zur Verfügung. Mitfahren kann jeder ab sechs Jahren. Gefahren wird vom Richteberg, die Minslebener Straße hinunter bis zur Schule. Anmeldeschluss ist Freitag, 30. Mai. Es wird keine Startgebühr erhoben.

"Also nicht zögern und selbst eine Seifenkiste bauen", laden die Initiatoren ein und geben noch augenzwinkernd einen wichtigen Tipp: "Bremse und Lenkung nicht vergessen."

Das erste Derenburger Seifenkistenrennen ist eine Gemeinschaftsaktion der Derenburger Jugendfeuerwehr, des Kulturvereins sowie des Kinder- und Jugendfreizeitzentrums. Für das leibliches Wohl der Fahrer und Zuschauer wird ebenfalls gesorgt.