Wernigerode/Schmatzfeld (im) l Schwere Verletzungen hat am Dienstag gegen 8.40 Uhr eine Frau bei einem Verkehrsunfall auf der B 244 zwischen Wernigerode und Ilsenburg erlitten. Nach Polizeiangaben war sie mit einem Pkw Skoda in Höhe der Deponie aus unbekannter Ursache auf die Gegenspur geraten. Sie konnte zwar einen Zusammenstoß mit einem anderen Auto vermeiden, geriet aber ins Schleudern und kippte in einen Straßengraben. Die Fahrerin wurde in dem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.