Blankenburg (jmü) l Eine 50-jährige Blankenburgerin ist am Sonnabend von einem Motorradfahrer angefahren und dabei leicht verletzt worden. Laut Mitteilung des Polizeireviers Harz überquerte die Frau gegen 18.30 Uhr die Neue Halberstädter und Michaelsteiner Straße, als aus Richtung Stadtmitte ein Motorradfahrer kam und sie erfasste. Dabei fiel die Frau zu Boden. Der Kradfahrer soll ohne anzuhalten weitergefahren sein, erklärte die Frau, die eine Stunde später den Vorfall im Revierkommissariat in der Herzogstraße anzeigte. Bei dem Unfall zog sie sich eine Verletzung am rechten Schienbein rechts, eine Schürfwunde und am Unterarm ein Hämatom zu. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter den Telefonnummern (0 39 44) 91 02 91 oder 91 02 92.