Wernigerode (isi) l Der FC Einheit Wernigerode veranstaltet am Sonnabend, 7. Juni, einen Kinder- und Familien-Tag. Darüber informiert Vereins-Sprecher Stefan Heymann. Ein buntes Programm mit Spielen, kleinen Wettbewerben, Parcours und Musik und vielem mehr soll die Begeisterung für Fußball und den Spaß an der Bewegung fördern. Dazu sind alle Interessierten ab 10 Uhr im Mannsbergstadion willkommen. Damit auch die Mädchen nicht zu kurz kommen, ist der MSV Wernigerode als einer der bedeutendsten Vereine des Damenfußballs in Sachsen-Anhalt mit von der Partie. Eine besondere Attraktion wird das Kistenklettern der Freien Grundschule Wernigerode sein, für das extra ein 25-Tonnen-Kran gechartert wird. Im Rahmen des Kinder-Familien-Tages soll zudem ein Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt werden, welches die Trainingsbedingungen der Kinder und Jugendlichen erheblich verbessert.

Im Anschluss findet das letzte Heimspiel des Landesliga-Teams statt. Der Saisonabschluss wird danach mit Vereinsmitgliedern, Zuschauern, Sponsoren, Freunden und Fans gefeiert.