Wernigerode l Der Anlass ist der gleiche, doch der Ort ist neu. Zum Kindertag veranstalten die Wernigeröder Kindertagesstätten und die Stadtjugendpflege am Freitag, 13. Juni, ein großes Fest. Zum ersten Mal sind Eltern, Kinder und Familien dazu von 14 bis 18 Uhr in den Bürgerpark eingeladen. "Wir haben hier viel mehr Möglichkeiten für Familien", sagt Sozialamtsleiterin Petra Fietz. Zudem seien die Besucherzahlen in den vergangenen Jahren gestiegen - da wurde es am bisherigen Veranstaltungsort, dem Lustgarten, mitunter eng.

Unter dem Motto "Kinderträume" haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Wernigeröder Kindertagesstätten ein kunterbuntes Programm vorbereitet. Auf die Besucher warten unter anderem Klangspiele und sportliche Spiele, Riesenseifenblasen, ein Hindernisparcours und Sandmännchens Traumland. Sie können außerdem Schiffe basteln, Armbänder fädeln und einmal Pippi Langstrumpf sein. Der Eintritt ist frei (Miniaturenpark kostenpflichtig), Kinder erhalten am Eingang einen Getränkegutschein. Sie können außerdem die Spiellandschaften nutzen und die Tiere im Gehege besuchen.