Elbingerode l "Zum Wochenende ist der schöne Teich badefertig", sagt der Wirt der Christinenteichbaude, Klaus Kommerau, nicht ohne Stolz. Er selbst packt dafür kräftig mit an.

Gemeinsam mit weiteren freiwilligen Helfern ist der Elbingeröder seit Wochen mit dabei, das Naturbad an den Christinenteichen auf Vordermann zu bringen. Besonders großen Anteil daran hat die vielfach aus Mitgliedern des Turn- und Sportvereines gebildete Interessengemeinschaft Naturbad Elbingerode/Harz um Friedrich Schulz. Der Gruppe gelang es in einer MDR-Aktion nach dem Motto "Mitmachen statt Meckern", die Erneuerung des morschen Steges zu bewerkstelligen. Auch wurde Schlamm aus dem Becken entfernt, das Gelände ringsum hergerichtet.

Am Mittwoch nun rollte ein Laster zigmal an und brachte etwa 200 Tonnen Kies. Er wurde mit Maschine, vor allem aber per Hand und Schaufel gleichmäßig auf dem Grund des Badesees verteilt. Dazu hätten sich die acht Freiwilligen allerdings noch viel mehr Helfer gewünscht. "Baden wollen ja nachher auch alle", wie es hieß. Das Motto "Mitmachen statt meckern" sei offenbar doch nicht bei allen angekommen. So packten nur die acht verantwortungsbewussten Helfer kräftig zu.

"Ohne diese und die anderen Initiativen wäre die Sanierung des Naturbades gar nicht möglich gewesen", schätzt Bäderchef Thomas Schult mit einem "ganz großen Dankeschön" an alle Helfer ein. Er dankt zugleich Firmen in und um Elbingerode, die ebenfalls viel zur Erneuerung des Naturbades beigetragen hätten. Der Tourismusbetrieb Oberharz, zu dem die Bäder in Trautenstein, Hasselfelde und Rübeland direkt gehören, koordinierte laut Schult die Arbeiten und half entsprechend den knappen Möglichkeiten. "Der tolle Einsatz ist eine Investition in die Zukunft", so Schult Mittwochnachmittag im Naturbad.

Die Arbeiten hätten nun das Baden für Familien, Einwohner und Gäste in Elbingerode für die nächsten Jahre gesichert. Am 2. August, so kündigt Klaus Kommerau an, werde ein Sommerfest gefeiert. Samt einer Tombola für den Erhalt und die Pflege des nun wieder schönen Naturbades Elbingerode.

Bilder