Wernigerode (jbs) l Das Stadtschützenfest wird von August 2014 auf Mai 2015 verschoben. Das hat der Vorstand des Stadtschützenfestes Wernigerode in seiner jüngsten Sitzung entschieden, wie Marco Söchting mitteilt. Grund sei die Veranstaltungsflut - vor allem mit dem Sachsen-Anhalt-Tag, der vom 18. bis 20. Juli in Wernigerode ausgerichtet wird. Neuer Termin für das Stadtschützenfest ist vom 8. Mai bis zum 10. Mai 2015. Die Modalitäten für das Stadtkönigsschießen und die Proklamation werden noch von den zehn Schützengesellschaften und Schützenvereinen der Stadt Wernigerode beraten.