Wernigerode (isi) l Vier Jugendliche sind am Freitag gegen 16.35 Uhr beim Ladendiebstahl im Wernigeröder E-Center erwischt worden.

Laut Polizei entwendeten ein 13-Jähriger, zwei 15-jährige Mädchen und ein 16-Jähriger Waren aller Art. Das Diebesquartett aus Wernigerode wurde von mehreren Zeugen beobachtet, wie sie die verschiedensten Artikel in ihre Rucksäcke verstauten und den Kassenbereich passierten, ohne ein Stück der entwendeten Ware zu bezahlen. Hinter dem Kassenbereich wurden die Diebe vom Detektiv angesprochen.

Wie es in der Pressemitteilung heißt, gaben sie die Tat völlig unverblümt zu. Zum Erstaunen der Geschäftsleitung füllten die entwendeten Gegenstände drei Einkaufskörbe des Marktes. Danach wurden die vier Jugendlichen ihren Eltern übergeben.