Wernigerode l Nach dem Fest ist vor dem Fest. So könnte derzeit das Motto in Wernigerode lauten. Denn kaum ist der Sachsen-Anhalt-Tag vorbei, geht es am Sonnabend, 30. August, mit dem Harz Open Air im Bürgerpark weiter.

Medienpartner ist erneut die Volksstimme. "Wir hoffen, dass die Wernigeröder nicht ihr ganzes Pulver für den Sachsen-Anhalt-Tag verschossen haben", sagt Verlagsleiter Thomas Helmuth. "Denn es ist wieder gelungen, prominente und populäre Künstler zu gewinnen - der Garant für eine gelungene Veranstaltung." Neben der österreichischen Sängerin Christina Stürmer steht Jan Josef Liefers - der als Schauspieler Berühmtheit erlangt hat - samt der Band Radio Doria auf der Bürgerpark-Bühne.

Diesen Musikern dürfen einige Fans hinter den Kulissen ganz nahe kommen, kündigt Thomas Helmuth an. Zu gewinnen gibt es das Treffen sowie einige Freikarten für die Veranstaltung in den kommenden Wochen bei der Volksstimme.

"Wir sind sehr froh, dass uns mit der Volksstimme ein starker Partner zur Seite steht", betont Erdmute Clemens, Geschäftsführerin der Wernigerode Tourismus GmbH. "Wir wissen, dass wir es uns, den Mitorganisatoren und Sponsoren mit dem Termin so kurz nach dem Landesfest nicht leicht gemacht haben." Jedoch sei die Alternative, das Harz Open Air nach zwei erfolgreichen Jahren nicht fortzusetzen, nicht infrage gekommen.

Auch bei der dritten Auflage der Freiluft-Veranstaltung ist wieder die ganze Familie willkommen. "Es wird für jedes Alter etwas geboten", kündigt Erdmute Clemens an. Los geht das Fest gegen 17 Uhr mit einem Programm für Kinder.