Glückbringende Schornsteinfeger, kubanische Rhythmen und die besten Beachvolleyballer der Welt: Das Wernigeröder Altstadtfest hat in diesem Jahr eine Menge zu bieten. Am morgigen Donnerstag fällt der Startschuss.

Wernigerode l Zwei Weltmeister und Olympiasieger werden sich auf dem Marktplatz in Wernigerode die Bälle zuspielen. Der Auftritt der Beachvolleyballer Jonas Reckermann und Julius Brink ist einer der Höhepunkte des 25. Altstadtfestes, das am morgigen Donnerstag offiziell eröffnet wird.

Wenn um 19 Uhr Oberbürgermeister Peter Gaffert (parteilos) die Gäste begrüßt, hofft er auf viele Besucher mit festem Schuhwerk. Wegen des zeitgleich stattfindenden Deutschen Wandertages in Bad Harzburg habe die Stadtverwaltung die Organisatoren darum gebeten, bereits einen Tag früher als sonst ins Fest zu starten, erklärt Michael Wiecker, der als zweiter Vorsitzender des Altstadtfestvereins für die Programmplanung verantwortlich zeichnet. "Viele Wanderer übernachten in Wernigerode und Umgebung", sagt der Konditormeister - ihnen wolle man etwas bieten. Um 15 Uhr startet am Donnerstag und am Freitag das Programm auf der Marktplatzbühne mit der Gruppe "Resonanz". Nach der Begrüßung spielt die Erfurter Partyband "For sale".

Der Freitagabend ist Schlagerfreunden vorbehalten, die Hannoveraner Band "Vergoldet" liefert dazu die richtige Musik. Eine Tradition ist der Schornsteinfeger-Frühschoppen am Sonnabendvormittag inklusive Dachbesteigung und Frühstückstafel ab 10.30Uhr. "Die Innung hat versprochen, dass uns trotz Urlaubszeit wenigstens 15Schornsteinfeger besuchen", kündigt Wiecker an. Viele Gäste nutzten gerne die Gelegenheit, die Glücksbringer zu berühren und mit ihnen fotografiert zu werden.

"Bella Italia" ist das Motto beim anschließenden Frühschoppen. Um 14Uhr wird der Riesenpflaumenkuchen angeschnitten. Eine Modenschau ist ab 15Uhr zu erleben, einen bunten Schlagercocktail rühren im Anschluss "Heidi und Peter" an und ab 16.30 Uhr wird es zünftig mit dem "Hüttenkracher"-Oktoberfest-Programm.

Eine Neuauflage erlebt am Sonnabendabend ab 20 Uhr die Havanna Clubnacht. "Diese wurde im vergangenen Jahr so gut angenommen, dass wir das wiederholen möchten", erklärt Wiecker. Mit drei Lkw-Ladungen Sand und Palmen wird der Marktplatz in eine tropische Partymeile verwandelt. "Viele kehren gerade von einer Reise zurück - da wollen wir das Urlaubsgefühl aufrechterhalten", so der Gastronom.

Für karibische Stimmung sorgen zum einen die Trommler der Wernigeröder Gruppe "Baraban". Zum anderen geben die Tänzerinnen der "Samba de Brasil"-Show ein Gastspiel beim Altstadtfest. "Das ist etwas ganz Besonderes", verspricht Michael Wiecker.

Ein sportlicher Höhepunkt ist am Sonntagvormittag der Auftritt der deutschen Weltmeister und Olympiasieger im Beachvolleyball. Jonas Reckermann und Julius Brink werden ab 13 Uhr auf der Sandfläche vor dem Rathaus zeigen, was ihre Sportart ausmacht. Die Spitzenathleten treten unter anderem gegen die Damenmannschaft der Blankenburger Volleyballfreunde mit Kapitän Natalie Heinold an. Die Regional-Ligistinnen, die beim Hüttenröder Volleyballturnier Harzmeister wurden, haben eine Wild Card für die Begegnung mit Reckermann und Brink erhalten. Mit von der Partie ist außerdem der Beachvolleyballer und Ex-Wernigeröder Marcel Heuck. "Das ist eine einmalige Sache. Es wird sehr spannend", verspricht Organisator Wiecker.