Blankenburg (sr) l Unbekannte haben versucht, in der Zeit vom 16. bis zum 19. August, 7 Uhr, in einen Telekommunikationsshop in der Langen Straße in Blankenburg einzudringen. Der oder die Täter schlugen mit Sandsteinen eine Scheibe des Eckhauses in der Töpferstraße ein. "Dem Aussehen nach könnten diese von der Stadtmauer stammen", teilt ein Polizeisprecher mit. Erfolg hatte der Versuch, die Scheibe einzuwerfen, nicht: Bei dem Glas handelt es sich um zwei Scheiben, zum einen aus Fensterglas und zum anderen aus einbruchshemmendem Glas, so der Beamte. Die bei dem Einwurf entstandene Öffnung sei augenscheinlich zu klein gewesen, um in das Objekt einzudringen.