Aspenstedt (dl) l Ein fünf Jahre alter Junge ist am Mittwochnachmittag bei einem Unfall in der Sargstedter Straße in Aspenstedt schwer verletzt worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Junge gegen 16.50 Uhr mit seinem Fahrrad unterwegs. Als plötzlich die Kette heruntersprang, habe sich das Kind erschrocken und eine Vollbremsung gemacht. "Dabei ging der Junge über den Lenker und verletzte sich schwer", so Peter Hartmann von einer Einsatzleitung der Polizei. Das Kind kam ins Ameos-Klinikum nach Halberstadt. Vor Ort waren neben Notarzt und Rettungssanitätern auch Polizei und die Halberstädter Feuerwehr im Einsatz.