Cattenstedt (jmü) l Mit einem Festakt im Dorfgemeinschaftshaus in der Worth beginnen am Freitag, 12. September, die Feierlichkeiten zum 140-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Cattenstedt. Gleichzeitig wird das 20-jährige Bestehen der Jugend- und das fünfjährige Bestehen der Kinderfeuerwehr begangen. Ab 18 Uhr blicken die Kameraden mit zahlreichen geladenen Gästen auf die lange Geschichte ihrer Wehr zurück. Wehrleiter Werner Greif nimmt den Abend zum Anlass, verdienstvolle Mitstreiter zu ehren und Kameraden zu befördern. Dem Festempfang schließt sich am Sonnabend, 13. September, ein buntes Programm rund um das Gerätehaus in der Oberdorfstraße an. Ab 10 Uhr laden die Brandschützer gemeinsam mit dem Technischen Hilfswerk (THW) aus Quedlinburg zu einer Schauübung ein. Ab 14 Uhr gibt es einen großen Festumzug mit historischer und moderner Löschtechnik sowie eine Technikschau. Der Tross zieht vom Schlossweg über die Hasselfelder Straße zur Oberdorfstraße. Ab 20 Uhr wird zum Tanz ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Am Sonntag, 14. September, gibt es in der Worth von 9 bis 13 Uhr einen Frühschoppen sowie ein Kinderfest.