Blankenburg/Westerhausen (jmü) l Nach dem Diebstahl einer EC-Karte, mit der wenig später 1000 Euro an einem Geldautomaten abgehoben wurden, fahndet die Polizei immer noch nach dem Täter. Wie das Harzrevier in Halberstadt mitteilte, hatte ein bislang unbekannter Mann bereits am Freitag, 25. Juli, um 10.10 Uhr im Lidl in Blankenburg einer Kundin unbemerkt das Portemonnaie aus der Handtasche entwendet. Als sie den Diebstahl an der Kasse des Einkaufsmarktes bemerkte, ließ sie die im Portemonnaie befindliche EC-Karte sofort sperren. Doch da war es bereits zu spät. Laut Polizei hatte der Täter bereits um 10.30 Uhr 1000 Euro mit der entwendeten EC-Karte an einem Geldautomaten in Westerhausen abgehoben.

Die Kriminalisten hoffen nun auf Mithilfe der Bevölkerung und auf Hinweise zur Identität des Täters. Er trug eine ausgewaschene Jeans und einen grau-schwarzen Pullover mit der blauen Zahl "10". Hinweise nimmt das Polizeirevier Harz, Tel: (0 39 41) 67 41 93 entgegen.