Wernigerode (isi) l Für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit und Unterstützung des Wildparks "Christianental" sind Wolfgang Milcke, Frank Lüddecke, Ines Geike, Volker Friedrich und Siegfried Lux mit der Ehrenmedaille des Fördervereins ausgezeichnet worden. Darüber informiert der Wernigeröder Verein in einer Pressemitteilung.

Die Ehrung fand bei der festlichen Mitgliederversammlung anlässlich des 40. Wildpark-Geburtstages statt. Dabei wurde gleichzeitig der Vorstand des Fördervereins neu gewählt. Den Vorsitz übernimmt Wolfgang Siegl, seine Stellvertreterin ist Jennifer Wetzig-Mänz. Für die Finanzen ist Siegfried Lux zuständig, als Schriftführerin fungiert Heidi Siegl.

Während der Feierstunde mit den Sponsoren des Wildparks wurde in einer Diashow und in Vorträgen auf die 40-jährige Geschichte der Anlage zurückgeblickt.