Blankenburg (jmü) l Mehrere Zehntausend Euro Schaden haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in Blankeburg angerichtet. Laut Polizei waren unbekannte Täter zum wiederholten Mal in das Gebäude eines Autohandels im Gewerbegebiet Lerchenbreite eingedrungen. In verschiedenen Räumen beschädigten sie hochwertige Elektronikgeräte und entwendeten rund 600 Euro Bargeld, teilte ein Sprecher des Harzreviers mit. Zu den Tätern gebe es derzeit keine Hinweise.