Quedlinburg/Neinstedt/Thale (im) l Fünf Pkw sind in der Nacht in der Quedlinburger Innenstadt aufgebrochen worden. Nach Polizeiangaben waren die Autos an zwei Hotels abgestellt. In allen Fällen wurden Seitenscheiben eingeschlagen. Gestohlen wurden Navigationsgeräte und eine Sporttasche. Ebenfalls während der Nacht zu Montag drangen Unbekannte in die Räume einer geschützten Werkstatt in Neinstedt und in eine Thalenser Arztpraxis ein. Die Täter stahlen jeweils Bargeld in nicht genannter Höhe. Außerdem fehlen in Neinstedt ein Laptop und in Thale mehrere Bürogeräte. Über die Schadenshöhe wurde jeweils nichts bekannt.