Quedlinburg (dl) l Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Quedlinburg und Wedderstedt ist am Donnerstagabend eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt worden. Nach Angaben von Polizeisprecher Peter Wöde ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr auf der Brücke über der vierspurigen Bundesstraße 6. Ein Beteiligter musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug geschnitten werden. Weitere Details waren in den Abendstunden noch nicht bekannt.