Wernigerode (ksö/isi) l Ein Verkehrsunfall hat sich am späten Sonntagnachmittag auf der B 6 zwischen den Abfahrten Wernigerode-Nord und Zentrum ereignet. Ein BMW mit Wernigeröder Kennzeichen ist gegen 17.15 Uhr aus nach links von der Fahrbahn abgekommen und auf die Mittelleitplanke geprallt, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei Börde auf Nachfrage mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die linke Spur musste vorübergehend gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit 28 Kameraden aus Wernigerode, Reddeber, Benzingerode und Silstedt vor Ort. Gegen 18.35 Uhr war ihr Einsatz beendet.