Darlingerode (ru) l Das Interesse an schnellem Internet ist in Darlingerode bislang gering. Zu dieser Einschätzung gelangten die Stadtratsmitglieder mit Blick auf die aktuellen Interessensbekundungen. Lediglich 16 liegen aus Darlingerode bei der Firma MS-Elektronic vor, weit über 100 aus Ilsenburg und Drübeck. Insgesamt werden 500 Haushalte benötigt, damit die Telekom Ausbaupläne in Angriff nimmt. Deshalb wurde auf der Informationsveranstaltung zum Breitbandausbau am 3. März in der Harzlandhalle verabredet, zunächst den Bedarf in der Stadt Ilsenburg und in den Ortsteilen zu ermitteln. Dafür liegen Unterschriftsliste in dem Unternehmen von Mike Schröder am Markt in Ilsenburg aus. Da es sich vorerst um eine reine Interessensbekundung handelt, wurde vorgeschlagen, in Darlingerode nochmals eine Informationsveranstaltung zu organisieren - eventuell Ende April.