Wernigerode (ksö) l Mit einem Chevrolet Corvette ist ein Autofahrer am Freitag gegen eine Straßenlaterne geprallt.

Der 50-jährige Wernigeröder war gegen 6.20Uhr auf der Hasseröder Straße Richtung Schmatzfeld unterwegs, beschleunigte in Höhe der Ortstafel und geriet dabei ins Schleudern.

Wie die Polizei informierte, verletzte sich der Autofahrer bei dem Unfall nicht. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 3000 Euro, hinzu kommen etwa 500 Euro Schaden an der Straßenlaterne.