Braunlage (ots/mh/bfa). Autoknacker machen die Region unsicher, wie die Polizei Goslar/Braunlage warnt. Letzten Sonntag wurden am hellichten Tage im Bereich Sonnenberg und Oderhaus im Nachbarkreis zwei Autos aufgebrochen. Den Dieben fielen Personalpapiere, Scheckkarten, Brillen und ein ipod in die Hände. Auch ein Sparbuch der Nord-LB kam weg. Der Schaden wird auf knapp 2000 Euro geschätzt. "Die beiden Aufbrüche konnten einer Serie von insgesamt sieben Straftaten im Bereich Lauterberg und Wernigerode im gleichen Tatzeitraum zugeordnet werden", so die Polizei.