Wernigerode (ru). In zwei Wochen ist Landtagswahl. Die Bürgerinnen und Bürger entscheiden, wie es in Sachsen-Anhalt politisch künftig weiter geht. Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben die Wahl. Und die Volksstimme bietet Ihnen mit unserem Wahl-Forum am kommenden Montag, 7. März, ab 19 Uhr im AudiMax der Hochschule Harz in Wernigerode eine Entscheidungshilfe.

"Hat meine Stimme Gewicht?" Unter dieser Überschrift steht das Forum, zu dem Sie herzlich eingeladen sind und auch noch Fragen an die Direktkandidaten in der Volksstimme-Redaktion einreichen können. Davon wurde bisher schon rege Gebrauch gemacht. Die Themen sind so vielfältig wie die Politik im Land. Fragen beziehen sich zum Beispiel auf die Zukunft der Schullandschaft, auf die Zentralisierung von Ämtern, unter der vor allem die ältere Generation leiden würde, auf den Straßenbau einschließlich Für und Wider Umwidmung der B 6 zur Autobahn. Aber auch zu Zukunftssorgen und Ängsten in Wernigerode, Blankenburg, Ilsenburg, Oberharz und Nordharz.

Für Antworten darauf stehen am Montag im Volksstimme-Forum die Abgeordneten und geladenen Kandidaten der Wahlkreise 15 und 16 zur Verfügung: Angela Gorr und Bernhard Daldrup (beide CDU), Evelyn Edler und André Lüderitz (Linke), Siegfried Siegel und Ronald Brachmann SPD), Sebastian Drews und Klaus Bartsch (FDP), Sabine Wetzel und Arnd Müller (Grüne) sowie Einzelbewerber Avery Kolle.

Bilder