Blankenburg (jmü). Die Stadtwerke Blankenburg GmbH machen darauf aufmerksam, dass seit einigen Tagen wieder Menschen unterwegs sind, die sich als Beauftragte der Stadtwerke Blankenburg ausgeben, um "Sorglos Strom" zu verkaufen. Die Zielgruppe sind meist ältere Menschen. Stadtwerke-Sprecher Steffen Obst weist darauf hin, dass Mitarbeiter der Stadtwerke Blankenburg einen Dienstausweis vorzeigen können und niemals Verträge an der Haustür anbieten. Betroffene Kunden können sich telefonisch unter (0 39 44) 90 01 16 oder auch in der Geschäftsstelle in der Börnecker Straße 6 melden.