"Stapelburg bewegt sich" - Unter diesem Motto steht am Sonnabend der erstmals ausgerichtete Familiensporttag des SV Einheit. Zwischen 10 und 14 Uhr soll es auf dem Areal des Sportplatzes sowie in der Halle im wahrsten Sinne des Wortes rund gehen.

Stapelburg. Weihnachten, Silvester, Ostern: Gefeiert wurde während der vergangenen Monate auch in und um Stapelburg reichlich. Vielleicht gerade noch rechtzeitig vor der Badesaison scheint vor diesem Hintergrund die jüngste Offerte des SV Einheit, den überschüssigen Speck wieder weg zu bekommen.

Familien aus Stapelburg und der Region werden für Sonnabend, 14. Mai, zwischen 10 und 14 Uhr auf den Sportplatz des Ortsteils und in die benachbarte Halle eingeladen. Das Angebot richtet sich aber keineswegs nur an die Adresse von Familien mit Kindern.

Im Kern geht es um den Spaß an der Bewegung, so die Intention beim SV Einheit. Zudem sei es immer mit größerem Spaß verbunden, sportliche Aktivitäten gemeinsam zu meistern. Motto: "Dabei sein ist alles!

Dabei sein ist alles

Beim ersten Stapelburger Familiensporttag geht es nicht vordergründig um Medaillen, sondern darum, an den etwa zwölf aufgebauten Stationen jeweils gemeinsam als Familie zum Beispiel Tischtennisbälle zu jonglieren, auf die Torwand zu schießen, auf dem Rasen Ski zu fahren oder gezielt auf Büchsen zu werfen. Für Spiel und Unterhaltung am Rande sorgt außerdem das Spielmobil mit der Hüpfburg des Kreissportbundes Harz.

Für die nötige gesunde Verpflegung mit Getränken, einer Obst- und Gemüsetheke und auch Gegrilltem ist ebenfalls gesorgt.

Spaß an der Bewegung

Zum Abschluss werden die ersten drei Plätze, die einen attraktiven Preis erhalten, ausgelost. Jeder Teilnehmer erhält unabhängig davon eine Urkunde. Auch an kleine Preise für die Jüngsten ist gedacht.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein können alle Aktiven und Gäste bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen noch das Heimspiel der Stapelburger Fußballer genießen. Der Tabellendritte der Harzliga, Staffel 3, empfängt um 15 Uhr die zweite Mannschaft von Germania Wernigerode.