Ilsenburg (rar). Schwarze Wolken verhießen am Donners-tag über dem Nordharz nichts Gutes. Um 19.06 Uhr Alarm bei der Freiwilligen Feuerwehr Ilsenburg. Am Waldrand oberhalb der Gartenanlage "Wienberg" stürzte ein Baum auf ein Auto. Verletzt wurde niemand. Allerdings ist der Sachschaden erheblich. Durch den raschen Einsatz konnten jedoch noch weitere verbeulte Autos verhindert werden. Gleich nebenan stießen die Kameraden auf etliche ebenso morsche Bäume, die vorsorglich abgesägt wurden.