Tanne (bfa). Der Sommer ist schon fast da in diesem Jahr, da machen die Hirten mobil.

Zum traditionellen, in diesem Jahr spät stattfindenden Kuhball wird am Sonntag, 29. Mai, in Tanne eingeladen. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Festumzug und einem Stopp am Hirtendenkmal im Tanner Oberdorf. Um 12 Uhr beginnt dann auf dem Festplatz das bunte Treiben mit zwei besonderen Höhepunkten: Ernennung des Tanner Kuhhirten 2011, Ausschießen des Kuhglockenpokals. Mit dabei sind diesmal u. a. der Spielmannszug Neuwerk, "Kallis Knallende Stallburschen" aus Heudeber, die "Harzer Krams" und "Biggis Jodlerstübchen" aus Wernigerode, das "Harzwald-echo" aus Hohegeiß und eine originale Feldschmiede.

Für Kinder gibt es viele Ex-traangebote zum Spielen, Schminken und Toben. Für Speis und Trank wird ebenfalls gesorgt. Der Harzklub-Zweigverein Tanne und die Tourist-Information Tanne/Stadt Oberharz laden herzlich ein.