Benzingerode/Reddeber/Wernigerode (pwr). Auch in diesem Jahr bietet der SPD-Ortsverein Wernigerode wieder kostenlose Bimmelbahnfahrten für Senioren durch die bunte Stadt am Harz an.

Nach Angaben hatten zuerst die älteren Bewohner von Reddeber die Gelegenheit, auf einer geführten Tour Neues zu entdecken. Der Harzer Landtagskandidat Siegfried Siegel stimmte die Gäste bei Kaffee und Kuchen darauf ein. Siegel, seit 20 Jahren Stadtrat, kennt seine Heimat genau und konnte so auch Interessantes zeigen, das man als Einheimischer schnell übersieht.

Einige Tage später durften die Benzingeröderinnen und Benzingeröder eine Rundreise durch Wernigerode genießen. Siegel resümierte dabei: "Lobenswert ist das Engagement derjenigen, die die Seniorenclubs ehrenamtlich betreuen, wie Altbürgermeister Horst Schädel in Reddeber und Bärbel Bienemann in Benzingerode." Bei dieser Gelegenheit übergab er Ortsbürgermeister Siegfried K. Müller stellvertretend für die Chronistengruppe eine dicke Mappe. Darin befinden sich alle Ergebnisse der Reichstagswahlen von 1871 bis 1933 sowie der Landtagswahlen zwischen 1918 und 1933 von allen früher zum Land Braunschweig gehörenden Gemeinden des ehemaligen Kreises Blankenburg.