Langeln (rar). In der Nacht vom 30. April zum 1. Mai wird in der "Fichte" das 60-jährige Gründungsjubiläum des Blasorchesters Langeln gefeiert. Mehrere Ensembles werden aus diesem Anlass am Sonn-abend dort aufspielen. Wer das genau sein wird, wollte Rüdiger Giesecke gestern noch nicht verraten. Auf jeden Fall können bei Siegfried Veckenstedt ab sofort Karten dafür erworben werden. Beginn der Festveranstaltung ist um 19 Uhr. Anschließend ist zum Tanz eingeladen. Wie lange dieser auch immer dauert, zum Ausschlafen dürfte kaum Zeit bleiben.

"Wir feiern am 1. Mai von 10 Uhr bis zum Abwinken"

Am nächsten Vormittag wird mit den Musikern von "Senju" aus Heudeber an gleicher Stelle ein zünftiger Frühschoppen gefeiert. Rüdiger Giesecke: "Geplant ist von zehn Uhr bis zum Abwinken, wahrscheinlich mindestens bis gegen 14 Uhr!" Auch dazu sind ab heute Karten erhältlich. Zu diesem Frühschoppen sind insbesondere die Vereine eingeladen, "mit denen man das ganze Jahr über zu tun hat", so Giesecke. Aber selbstverständlich sei auch jeder andere Interessierte herzlich gern gesehen. Langelns Blasorchester gilt als das wahrscheinlich älteste im Harzkreis.