Wienrode (jni). Eine 87-jährige Frau aus einer Pflegeeinrichtung in der Blankenburger Theaterstraße wurde am Mittwoch gegen 18.30 Uhr als vermisst gemeldet. Wegen des schlechten Wetters und des starken Nebels nahm ein Großaufgebot der Polizei einschließlich eines Fährtenhundes umgehend die Suche nach der demenzkranken Frau auf. Gegen 21.40 Uhr wurde die Gesuchte nach Hinweis eines aufmerksamen Blankenburgers auf der B 81 in Höhe des Hotels St. Hubertus bei Wienrode aufgegriffen und unversehrt dem Personal der Einrichtung übergeben. Gegenüber der Polizei gab die 87-Jährige später an, zur besseren Orientierung den Mittelstreifen der Bundesstraße 81 genutzt zu haben.