Elbingerode (bfa). Eine Ampel in der Königshütter Straße (B 27) wurde Montagnachmittag von einem Kranauto zerstört. Ein 57-jähriger Mann aus Elbingerode hatte seinen Lkw per Greifarm gegen 14.30 Uhr entladen und fuhr los. Allerdings, ohne den Kranausleger wieder einzufahren. Dieser krachte an die Ampel und riss sie herunter, teilte die Polizei Halberstadt gestern mit. Sachschaden: zirka 1500 Euro.