Trautenstein (bfa). Unbekannte drangen in der Nacht zum Mittwoch in einen Geräteschuppen oberhalb der Bushaltestelle an der Tanner Straße ein. Entwendet wurden laut Polizei Halberstadt ein Spalthammer, eine Spalt-axt, eine normale Axt, ein Fernglas 7x50 sowie ein Luftgewehr. Der Schaden wird mit rund 600 Euro angegeben.

Ob ein Zusammenhang mit dem Einbruch in der gleichen Nacht in Hasselfelde (siehe oben) besteht, ist unklar. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise und zugleich alle Einwohner um mehr Achtsamkeit beim Schließen von Fenstern und Türen.