Abbenrode: ab 18 Uhr am Schießstand; mit Hüpfburg, Spielmobil und Tanzmusik.

Altenbrak: ab 18 Uhr mit der Trachtengruppe in der Musikantenscheune auf der Bodewiese.

Blankenburg: ab 19 Uhr auf dem Bolzplatz im Regensteinsgebiet; mit Fackelumzug, Ansprache von Urian, Höllenfeuer, Teufelsschmaus und Hexengebräu.

Blankenburg: ab 20 Uhr Tanz und Unterhaltung auf dem "Großvater"; im Vorabendprogramm Spiel und Spaß für die kleinen Gäste.

Blankenburg: ab 17 Uhr auf dem Tummelplatz: Kinderprogramm mit Kinderschminken, Hüpfburg und vielem mehr; ab 19.30 Uhr Fackelumzug durch die Innenstadt, Teufelsrede, Live-Musik mit "Sunbeat" und DJ sowie Lasershow.

Benneckenstein: ab 19 Uhr Aufstellen des Maibaums auf dem Max-Schmeling-Platz, musikalisch umrahmt von der Trachtengruppe; danach Maifeuer auf dem Brennereiweg; die kleinen Hexen und Teufel ziehen schon morgens durch den Ort.

Benzingerode: ab 20 Uhr teuflisches Treiben mit dem Benzingeröder Carneval Club in und vor der Mehrzweckhalle; mit Musik, Unterhaltungsprogramm, Feuershow und großem Hexenfeuer; Prämierung der schönsten Hexendekorationen im Ort.

Elbingerode: um 19 Uhr startet ein großer Fackelumzug für kleine und große Hexen sowie Teufel ab der Feuerwache, geführt vom Spielmannszug zum Fest am Schützenplatz; Höhepunkt ist ein Feuerwerk um 22 Uhr.

Elend: gegen 19 Uhr zünftige Walpurgisparty im Festzelt auf der Kirchwiese; zuvor Festumzug vom Bahnhof und Anzünden des großen Hexenfeuers;

ab 20 Uhr Live-Musik mit "Esel & Friends", Kür der schönsten kleinen Hexen und Teufel, Prämierung der großen Hexen und Teufel für die schönsten Kostüme.

Halberstadt: ab 17.30 Uhr beim Frauenzentrum Lilith auf Gelände Mehrgenerationenhaus, Juri-Gagarin-Straße 19; mit Musik, Hexenfeuer, Bauchtanz, Trommeln, Linedance und Kinderprogramm.

Heimburg: ab 19 Uhr auf dem Schützenplatz; Sportverein und Carnevals-Club sorgen für Speisen und Getränke, dufte Musik und eine "kulturelle Überraschung aus Kinderzeiten".

Ilsenburg: ab 11 Uhr buntes Familienprogramm in der Marienhöfer Straße mit Kinderschminken, Laternen- und Phantasiekugelnbasteln, Spielen wie zu Omas Zeiten, Partnerskilaufen, Armbrustschießen und vielem mehr; Prämierung der schönsten Hexen- und Teufelskostüme , Musik und Tanz; ab 18 Uhr DJ "Triple X", Party-Band "Back up" aus Osterburg und Wolfgang Wiezorrek; gegen Mitternacht spuckt Erotik-Hexe "Walpurga" Feuer.

Königshütte: ab 19 Uhr feiern im "Königskrug" die Blocksbergdancer, viel Spaß und Musik, unter anderem werden auch die schönsten Hexenbilder prämiert.

Rübeland/Neuwerk: ab 17 Uhr keltisches Frühlingsfest "Beltane" in der Kreuzmühle in Rübeland/Neuwerk; mit Feuershow, Programm für Kinder, Speis & Trank, Schwertkampf, Musik und traditioneller Sprung durchs niedergebrannte Feuer.

Schierke: ab 10 Uhr großes Mittelalter-Spektakel mit den Königen der Spielleute "Corvus Corax"; mittelalterlicher Erlebnismarkt mit Gauklern, Hexen, Händlern, Tavernen, Wahrsagern, Fabelwesen, Ritterlager und Höhenfeuerwerk.

Stiege: ab 18 Uhr teuflisches Hexenspektakel am Stieger See mit Festumzug zur Selketalbahn und zurück zum Festplatz; Höhepunkte: Aufstellen des Maibaums, Rede des Oberteufels, Tanz der Hexen und phantastisches Feuerwerk über dem See; Mutproben und Hexenbesenführerschein für Groß und Klein; Tanzen und Schlemmen bis in den frühen Morgen.

Thale: ab 18 Uhr größte Walpurgisfeier des Harzes auf dem Hexentanzplatz mit Live-Musik, mystische Showeinlagen, Auszügen aus einer Theaterinszenierung und imposantes Höhenfeuerwerk. In der Innenstadt: Programm für Jung und Alt sowie buntes Markttreiben.

Wernigerode: ab 10 Uhr Entertainment mit André Rothenberg auf dem Nicolaiplatz; 13.30 Uhr Einflug der Düsselhexen vor das Rathaus; 15 Uhr gemeinsames Singen mit der Liveband "90 Grad" auf dem Nico; ab 17 Uhr Kinderwalpurgis mit der Wahl der schönsten Hexe und des schönsten Teufels; ab 19 Uhr "Borderline" aus Weimar mit ihrer "Greatest Hit Show".

Schloss Wernigerode: von 10 bis 24 Uhr große Schlosswalpurgis für Jung und Alt mit historischem Hexenmarkt, Musik, Hexentanz und Hexengastronomie; Wahl der schönsten Hexen- und Teufels-Kostüme.

Wehrstedt: ab 19 Uhr auf der Festwiese "Wehrstedter Hof" mit Walpurgisfeuer und Allerlei für das leibliche Wohl.

Wienrode: ab 19.30 auf der Wiese hinter dem Schützenhaus mit Walpurgisfeuer; freiwillige Feuerwehr sorgt für Verpflegung der Gäste.