Drübeck (wp/rar). Eigentlich war Drübecks Feuerwehrjubiläum am Sonnabend schon beinahe "gelaufen".

Da liefen zwei noch einmal so richtig zur Höchstform auf. Was sich unter den Feiernden zuerst als scheinbares Gerücht wie ein Lauffeuer verbreitete, wurde "über den Wolken" plötzlich zur Gewissheit. Stadtwehrleiter Michael Voigt machte seiner Liebsten Kerstin Froh in 30 Metern Höhe einen Heiratsantrag. Dabei stellte Ilsenburgs Feuerwehr ein weiteres Mal die ausgesprochene Vielseitigkeit der neuen Drehleiter unter Beweis. Für diesen – für die beiden – historischen Moment gibt es reichlich Zeugen. Immerhin war die Freisprecheinrichtung des Korbes an, so dass unten jedes Wort mitverfolgt werden konnte.

Wovon allerdings weder oben noch unten die Rede war, ist der genaue Hochzeitstermin.

Bilder