Auch wenn der Wettergott den fleißigen Helfern, Sponsoren und vor allem den Kindern einen dicken Strich durch die Rechnung machte, wurde das Familiensportfest der Königshütter Kindertagesstätte ein voller Erfolg. Denn die Knirpse konnten sich über eine tolle Sitzgruppe und eine neue Experimentierwanne freuen.

Königshütte (jmü). Zünftig sportlich eingekleidet traten die Mädchen und Jungen der Königshütter Kindertagesstätte "Waldhäuschen" jetzt zum großen Sportfest an. Jedes Kind trug ein eigenes Shirt mit einer großen Startnummer. Und trotz des miesen Wetters hatten die Knirpse viel Spaß an den verschiedenen Stationen, die es nach einer spielerischen Erwärmung zu absolvieren galt.

Kindergartenchefin Martina Jerzembeck und ihr Team hatten für ihre Schützlinge aber noch weitere Überraschungen vorbereitet. So konnten die Kleinen neue Sitzgruppen in Beschlag nehmen, die Enrico Herdam, Geschäftsführer eines holzverarbeitenden Betriebes, in unterschiedlichen Größen und damit passend für alle Altersgruppen der Kindereinrichtung angefertigt hatte. Die Königshütter Jagdgenossenschaft sponsorte den Kleinen die neuen Bänke und Tische. Dicht umringt war an diesem Tag auch ein weiteres neues Spielzeug, das Klaus Schröter, Chef der Stuhlfabrik in Benn-eckenstein, gemeinsam mit den Kindern einweihte: eine Experimentier- und Spielwanne.

Martina Jerzembeck dankte der Königshütter Jagdgenossenschaft und den Mitarbeitern der Stuhlfabrik für ihre Unterstützung. Besonders hob sich die gute Zusammenarbeit mit dem Benneckensteiner Unternehmen hervor, das auch "Spezialanfertigungen" für die jüngsten Königshütter wunschgemäß ausführe.