Wernigerode ( im ). Große Freude gestern Morgen in der Ökumenischen Wärmestube im Haus Gadenstedt am Oberpfarrkirchhof.

Uwe Treetzen überreichte dem ehrenamtlich engagierten Helferteam einen Scheck in Höhe von 900 Euro. Die Hälfte der Summe hatten die Mitarbeiter der Hasseröder Brauerei auf ihrer Weihnachtsfeier gesammelt, berichtete deren Geschäftsführer Technik. Um die laut Treetzen " wichtige Einrichtung " zu unterstützen, hat die Unternehmensleitung die Summe verdoppelt. Der Technikchef : " Vielleicht können wir in einem Jahr wieder hier stehen. "