" Hurra, hurra der Frühling ist da !", heißt es in einer brandaktuellen Pressemitteilung aus Altenbrak. Darin ruft Ortschef Ralf Trute zum traditionellen Frühjahrsputz auf. Grundstücke, Gehwege, Gossen sollten in Ordnung gebracht werden. Und Altenbrak ist da nicht allein, wie der Aufruf zum Putz-Samstag in Wernigerode zeigt. Spätestens bis Ostern, so heißt es oft, sollte alles sauber sein. Damit der Osterhase nicht im Schmutz stecken bleibt oder angewidert vor einem nachwinterlichen Schnee-Split-Hundekothaufen brechen muss. Bleibt also nur zu hoffen, dass derartige Rufe gehört werden. Übrigens auch dort, wo sie nicht erschallen. Vielleicht gibt ‘ s ja eine Art inneren Ruf, für Sauberkeit zu sorgen, auch ohne Anstoß von außen. Und mit Anstoß erst recht.

Burkhard Falkner