Wernigerode ( pwr / im ). " Die Zeichen im Bürgerpark stehen auf Frühling ", sagt Petra Bothe. Die Assistentin der Geschäftsführung : " Unsere Vorbereitungen auf die neue Saison laufen bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren. " Sie und ihre Kollegen können es kaum noch erwarten, dass die Natur zu neuem Leben erwacht. Alle sehnen sich nach farbigen Blütenteppichen aus Schneeglöckchen, Krokussen und Winterlingen.

Petra Bothe : " Doch bis es soweit ist, muss noch ein wenig nachgeholfen werden. " Deshalb entstand gemeinsam mit Birgit Wiegel, Leiterin der benachbarten Kindertagesstätte " Harzblick ", die Idee zu einer Ostereieraktion im Bürgerpark. Bunt bemalt sollen die Eier auf dem gesamten Gelände nach dem langen Winter farbige Akzente setzen und auf das Osterfest Anfang April einstimmen. " Wir freuen uns schon, dass wir mit unseren Kindern wieder in den Park gehen können ", bekräftigt Birgit Wiegel. Die Mädchen und Jungen finden es dort sehr schön. Besonders beliebt sind bei ihnen die sauberen Spielplätze.

Für die Osterbastelei waren übrigens einige Vorbereitungen notwendig. Die mehr als 350 überdimensionalen Eier verschiedener Größe mussten mit Gips als Ballaststoff gefüllt, zusammengeklebt und mit Bändern dekoriert werden. Jetzt werden sie noch mit fantasievollen Verzierungen versehen. Ab 15. März wollen die Harzblick-Kinder sie dann auf dem Areal aufhängen. Geschäftsführer Michael Hamecher lobte die kleinen Künstler : " Das ist ein gelungener Auftakt für eine ereignisreiche Saison, die in diesem Jahr unter dem Motto ‘ Bürgerpark - Leben ‘ steht. "

Sie startet nach Ankündigung von Petra Bothe am Sonnabend, 13. März. Die Anlage wird den gesamten Monat über täglich von 9 bis 16 Uhr zu erkunden sein. Zum Auftakt präsentiert Ulrike Sacher aus Abbenrode unter dem Titel " Harzimpressionen " Malerei und Grafik in der Alten Schäferei. Zur Eröffnung der Ausstellung wird um 10 Uhr eingeladen. Zu sehen sein wird sie bis Mittwoch, 30. Juni.