Wernigerode ( im ). Die Schülerfirma " Schlemmeroase " in der Ganztagssekundarschule " Burgbreite " hat eine Anschubhilfe in Höhe von 300 Euro erhalten. Das Geld stammt aus dem Grünkids-Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, teilte deren Koordinierungsstelle für das Land Sachsen-Anhalt mit. Die Zuwendung wollen die Mitarbeiter der " Schlemmeroase " Lisa-Marie Brett-Krämer, Vivien Berger, Hendrik Herre, Fabian Ramme, Alexander Mänz und Fiona Bennecke sowie Elke Karow als pädagogische Mitarbeiterin in ihre zukünftigen Verkaufsräume investieren.