Nikolaus alias Thomas Fettke aus Stapelburg sorgte am Wochenende bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH für leuchtende Kinderaugen. An beiden Tagen war der Bärtige zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne im Dampfzug unterwegs. Insgesamt 120 Mädchen und Jungen überraschte er mit kleinen Gaben. Und, wie man sieht : Auch die Eltern hatten ihren Spaß mit dem rot gewandeten bärtigen Gesellen. Sogar ein paar Flöckchen ließen die Vorfreude auf Weihnachten weiter steigen. Foto : Matthias Bein