Wernigerode ( pwr ). Adventskalender gehören zum festen Inventar der Weihnachtszeit. Kaum ein anderes Druckwerk bürgt für mehr Spaß, Überraschung und Freude.

Um diese Freude in Wernigeröder Haushalte zu bringen, gestalten auf Initiative der IG Einkaufserlebnis Innenstadt Wernigerode 24 Händler, Gastronomen und Dienstleister erstmalig einen " Adventsloskalender ". Für 3 Euro pro Exemplar kann man den Kalender in zahlreichen Geschäften der Wernigeröder Innenstadt kaufen. Hinter jedem Kalendertürchen verstecken sich Preise im Wert zwischen 50 und 1 200 Euro, die Wernigeröder Unternehmen spendieren.

" Das ganze funktioniert wie eine große Tombola ", erklärt Mitinitiator Thomas Schatz. " Jeder Kalender hat eine individuelle Nummer und ist damit ein Los. Zwischen dem 1. und dem 24. Dezember werden täglich so viele Losnummern gezogen, wie an diesem Tag Preise zu gewinnen sind. " Insgesamt werden unter den Besitzern des Adventsloskalenders fast 100 Sach- und Geldpreise verlost.

Mit ein wenig Glück kann jeder auf attraktive Gewinne wie Einkaufs- und Restaurant-Gutscheine, ein Fotoshooting, ein Mountainbike oder eine hochwertige Espressomaschine hoffen. Hauptpreis ist am 24. Dezember ein Flachbild-TV, den die Firma SP : Heuer & Sack sponsert.

Die Gewinnnummern werden im Generalanzeiger Wernigerode, im Schaufenster des " Treffpunkt Energie " der Stadtwerke in der Breiten Straße, im Servicekanal des Kabelnetzes " Heuer & Sack " sowie im Internet unter www. adventsloskalender. de veröffentlicht. Ein Teil der Erlöse des " Adventsloskalenders " wird an gemeinnützige Vereine und Einrichtungen in Wernigerode gespendet.

Die Harzer Volksstimme verlost für Sie, liebe Leserinnen und Leser, 20 Exemplare des Kalenders. Einfach heute ab 11 Uhr unter Telefon ( 0 39 43 ) 92 14 20 anrufen. Die ersten 20 Anrufer gewinnen.