Wernigerode ( ah ). Im Oktober waren im Harzkreis weniger Menschen arbeitslos als im Vormonat. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Halberstadt hatten sich 13 666 Frauen und Männer erwerbslos gemeldet, 837 bzw. 5, 8 Prozent weniger als im September und 687 ( 4, 8 Prozent ) mehr als im Oktober 2008 ( siehe Grafik ). Von der Arbeitslosigkeit sind in der Harzregion 7 380 Männer und 6 286 Frauen betroffen. " Im letzten Jahr war dieses Verhältnis mit 7 002 und 7 349 ausgeglichener ", informierte Heike Schittko, Geschäftsführerin operativ der Behörde gestern. Durch die Agenturen für Arbeit ( SGB III ) wurden 29, 5 Prozent der Arbeitslosen betreut, durch die Träger der Grundsicherung ( SGB II ) waren es 70, 5 Prozent. Die Quote ging von 11, 7 auf 11 Prozent zürück. Im Vorjahr lag sie bei 11, 5 Prozent.