Darlingerode ( jmü ). Ein besonderer musikalischer Leckerbissen lockte gestern Nachmittag rund 100 Besucher in die Katharinenkirche nach Altenrode. Dort genossen die Musikfreunde – unter ihnen auch drei Ilsenburger Bürgermeisterkandidaten nebst Ehefrauen – Klänge des Jagdhornbläserkorps Wernigerode, des Singkreises Darlingerode, des Männergesangvereins Hasserode sowie Zwischenspiele auf der Orgel. Eingeladen zu diesem Benefizkonzert hatte der Förderverein der evangelischen Kirchgemeinde, der in einer kleinen Ausstellung auch über seine Aktivitäten informierte und vor allem über die baulichen Schäden an der Katharinenkirche. Um den Kirchturm sanieren zu können, ist der Verein nach wie vor auf Spenden angewiesen. Die hervorragenden musikalischen Beiträge trugen mit dazu bei, dass die Spendenkasse sich weiter füllte.