Silstedt ( im ). Zum Tag der deutschen Einheit am Sonnabend, 3. Oktober, begehen die Silstedter ihr Erntedankfest auf dem Museumshof " Ernst Koch ".

Der Tradition folgend, so Fördervereinschef Dieter Müller, beginnen die Feierlichkeiten um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Nikolaikirche. Er wird vom Chor der Grundschule begleitet. Danach wird die Erntekrone mit dem Silstedter Spielmannszug zur Einheitseiche mit Gedenkstein und zum Museumshof geleitet. Dort findet ab 13 Uhr ein Schaudreschen statt. Ab 13. 30 Uhr spielt das Dardesheimer Orchester. Um 15 Uhr singen die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten sowie der Silstedter Hobbychor. Bevor das Orchester wieder übernimmt, wird der " Kartoffelkönig 2009 " proklamiert. Dazu kann jeder Besucher, der bis 15 Uhr die größte bzw. ungewöhnlich geformteste Knolle beim Veranstalter abgibt, ernannt werden. Ab 17. 30 Uhr erklingt Musik im Kuhstall. Dazu gibt es eine Ausstellung " Silstedt - 20 Jahre Wiedervereinigung " und eine Präsentation alter Technik auf dem Hof der Agrargenossenschaft. Die Versorgung erfolgt durch die freiwillige Feuerwehr und den Förderverein.